MusterStück – AusBlick #02

Ein kompaktes und dabei erstaunlich großzügiges Wohnhaus, das zeitgemäß ist und auf schnörkellose Weise Behaglichkeit ausstrahlt. Ein intelligentes Gebäude mit jeder Menge Platz und möglichst wenig Verkehrsfläche, das einfach an einen anderen Standort versetzt werden kann. Ein innovatives ModulBaukonzept, das zukünftige Entwicklungen flexibel mit macht und maximale Fördermöglichkeiten bietet.

Wie das geht zeigt unser neues Musterhaus in Auhausen, das sich viel größer anfühlt als es tatsächlich ist.

Erd- und Obergeschoss mit insgesamt ca. 125 m² Wohnfläche bestehen dabei aus drei komplett vorgefertigten HolzModulen, die lediglich auf der Baustelle zusammengesetzt werden und viel Raum zum Leben, Wohnen und Wohlfühlen bieten.

Das Haus empfängt die Bewohner mit einem freundlichen Eingangsbereich mit bodentiefer Verglasung und einer hohen Holzdecke. Über den zentralen Windfang werden zwei eigenständige Wohneinheiten und der gemeinsame Technikraum erschlossen. Mittels einer Massivholztreppe gelangt man in den zweiten Stock.

In den privaten Rückzugsorten ist die Stimmung ruhiger und intimer. In jeder Etage werden über einen zentralen Erschließungsflur je ein gemütliches Schlafzimmer sowie ein komfortables Bad erschlossen. Die homogenen Flächen sorgen für optische Ruhe und lässige Eleganz.

Den Dreh- und Angelpunkt des Hauses bildet die helle Wohnküche. Sie ist der unangefochtene Familientreffpunkt. Der offene Grundriss mit den großen Glasfronten bietet spannende, lichtdurchflutete Durchblicke ohne unnötigen Schnickschnack.

Unsere Vorfreude wächst täglich, denn die Fertigung in unserer Auhausener Montagehalle hat bereits begonnen. Tagtäglich können wir die Fortschritte beobachten und die bauliche Entwicklung begleiten.

Auch gespannt wie´s weiter geht?! Fortsetzung folgt…