MusterStück – AusBlick #03

Der Charakter eines Hauses spiegelt sich in der Wahl der Materialien wieder. Kein Material begeistert uns dabei so wie Holz, das neben seiner Natürlichkeit mit überragenden Produkteigenschaften punktet.

Alle Boden-, Wand- und Dachelemente unseres innovativen MusterHauses werden daher ganz natürlich in zertifizierter und ökologisch-hochwertiger Holzbauweise gefertigt.

Die horizontale Lärchenfassade bildet dabei einen stilvollen Kontrast zum puristischen Sichtbeton des Sockelgeschosses. In der geradlinigen Gebäudehülle wurden die großformatigen Holzfenster und die einladende Haustür gezielt positioniert und perfekt auf die sich bietenden Ein- und Ausblicke orientiert.

Optisch besticht der homogene ModulBau durch seine natürliche Sachlichkeit, inhaltlich überzeugen die sorgfältigen Details sowie die Verwendung nachhaltiger und beständiger Materialien. So werden die Innenwände z. B. mit Thermo Jute gedämmt, einem Hochleistungsdämmstoff der als 100%iges UpCycling-Produkt aus Kakaosäcken der Firma Ritter Sport hergestellt wird.

Sichtbare Massivholzdecken aus Fichte sorgen durch ihre hygroskopischen Eigenschaften für ein hervorragendes Wohnklima und wirken mit ihrer natürlichen Struktur zu jeder Jahreszeit gemütlich. Der Eventkeller erhält eine Holzdecke mit zusätzlichen linearen Akustikfräsungen. Diese verleihen dem Raum eine ungewöhnlichen Optik und reduzieren die Nachhallzeit, sodass bei geselligen Kundenveranstaltungen eine optimale Sprachverständlichkeit garantiert wird.

Auch in der Innenarchitektur haben wir viel Wert darauf gelegt, natürliche Farbtöne und Texturen mit Holz zu kombinieren. Dieser Materialmix verleiht unserem Musterhaus ein lebendig-warmes und zugleich ruhiges Ambiente.

Wir sind schon sehr auf unsere neuen, kreativen Räume gespannt und freuen uns auf die ersten Besucher und Bauherren. Aktuell werden im Werk die Fassaden fertig gestellt und die Installationen haben begonnen.

Auch gespannt wie´s weiter geht?! Fortsetzung folgt…