Umbau und Sanierung „Altes Spital“ zum Hotel Herrenhaus in Feuchtwangen

Die Familie Sindel-Buckel aus Feuchtwangen beschloss 2017, das ehemalige „Alte Spital“ zum Hotel umzubauen, um damit ihren Hotelbetrieb zu vergrößern. Sofort war klar, dass dieses Bauvorhaben mit der Zimmerei & Schreinerei Stark aus Auhausen / Birkach geplant und realisiert werden sollte.

Gesagt, getan – Von den ersten Strichen auf den Plänen bis zum Abnahmegespräch vergingen nur wenige Monate.

Möglich war dies dank der guten, engen Zusammenarbeit zwischen Bauherrenfamilie und Bauleitung sowie einem kompetenten Team und leistungsstarken Partnern.

Vom denkmalgeschützten, historischen Gebäude zum neuen Hotel „Herrenhaus“

Ein denkmalgeschütztes, historisches Gebäude aus dem späten 18. Jahrhundert mit einer wechselvollen Geschichte.  Nach neunmonatiger Bauzeit entstanden 13 neue, komfortable Zimmer in stilvollem Ambiente, welche von heimischen Handwerkern gestaltet wurden. Alle Zimmer sind barrierefrei, ebenerdig oder mit dem Aufzug in den ersten Stock zu erreichen. Die Möbel wurden liebevoll und durch handwerkliches Geschick von der Schreinerei Stark angefertigt und verbaut. Z. B. die Betten entstanden aus Massivholz Eiche natur und das Kopfteil wurde mit Leder Bezug verziert. Als nostalgisches Markenzeichen des Hotels gilt das Uhrtürmchen des „Alten „Spitals“, welches weiterhin der Stadt Feuchtwangen gehört, aber das Uhrwerk ausgebaut wurde.

Da das Hotel-Projekt eine erhebliche Investition in Millionenhöhe abverlangt hat, gewährte die Stadt Feuchtwangen 200.000 € Zuschuss, da dies das größte private Engagement einer Feuchtwanger Familie ist, so die Kernstadt.

Region erleben – kulinarische Kost

Zu dem neuen Herrenhaus gehört auch das Gasthaus, indem man sich durch abwechslungsreiche und regionale Küche verwöhnen lassen kann. Durch die eigene Teichwirtschaft mit 18 Weihern und eigene Jagd steht der Punkt „Regionale Produkte“ im Fokus.

Tag der offenen Tür im Gasthaus Sindel-Buckel in Feuchtwangen

Am Sonntag, den 17.03.2019 fand der Tag der offenen Tür im Hotel Herrenhaus der Familie Sindel-Buckel (ehemalig: Altes Spital) statt.

Die Gastronomen-Familie und Mitarbeiter der Zimmerei und Schreinerei Stark nahmen die zahlreichen Besucher in Empfang. Die Zimmerei durfte das Projekt in enger Zusammenarbeit planen und realisieren. Bei einem Gewinnspiel, einem kleinen Kinderprogramm sowie bei RegioSecco & Fränkischen Blootz wurde die Einweihung des neuen Herrenhauses gefeiert und die Gäste hatten die Möglichkeit den Mitarbeitern des STARK-Teams Fragen zu stellen. Vielen Dank an die zahlreichen Besucher für das Interesse am Hotel Herrenhaus!

Gasthaus Sindel-Buckel mit Karpfenhotel und Herrenhaus
Spitalstraße 28
91555 Feuchtwangen
Tel.: 09852-2594, Fax.: 09852-3462
info@sindel-buckel.de, www.sindel-buckel.de

Die Zimmerei und Schreinerei Stark bedankt sich für den Auftrag zur Planung und Sanierung des Herrenhauses. Wir wünschen der Familie Sindel-Buckel und dem Team alles Gute und viel Erfolg!

Sie planen ebenfalls einen Umbau oder ähnliches? Wir stehen Ihnen selbstverständlich unter der Telefonnummer 09832-683100 oder via Mail an info@stark-inspiration.de zur Verfügung.